Musikverein

Hunderdorf e. V.


Startseite 
Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  interner Bereich

Home > Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse für unsere Homepage. Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst und behandeln diese nach geltenden Datenschutzvorschriften sowie unten stehender Datenschutzerklärung.

Allgemeine Hinweis- und Auskunftspflicht gem. Art. 13 DSGVO 

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Musikverein Hunderdorf e. V.

Thananger 24 a

94336 Hunderdorf

Tel.: 09422 1840

Mail: info(at)musikverein-hunderdorf.de

1. Vorsitzender: Lothar Klein

2. Vorsitzender: Christian Michl

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Der Musikverein Hunderdorf e. V. verarbeitet zu folgenden Zwecken personenbezogene Daten:

Zum Zweck der Mitgliederverwaltung werden der Name, Vorname, Adresse und Geburtsdatum sowie zum Zweck der Beitragsverwaltung die Bankverbindung nach Art. 6 Abs. b DSGVO verarbeitet.

Zum Zweck der Außendarstellung werden Fotos der Mitglieder (nach Einwilligung) und Fotos von Veranstaltungen auf der Vereinswebseite www.musikverein-hunderdorf.de nach Art. 6 Abs. f DSGVO veröffentlicht.

3. Empfänger von personenbezogenen Daten

Es findet keine Übermittlung der Daten an Dritte bzw. an ein Drittland statt.

4. Speicherdauer

Ihm Rahmen der Mitglieder- und Beitragsverwaltung werden personenbezogene Daten im Rahmen gesetzlicher Fristen so lange gespeichert, bis der Zweck, für den sie erhoben worden sind, entfällt.

 

Hinweis zu Betroffenenrechten

Den Vereinsmitgliedern steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) zu, sofern jeweilige Anfragen im Rahmen der Mitgliedschaft umsetzbar sind.

Die Vereinsmitglieder haben das Recht, ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

Allgemeine Datenschutzerklärung zur Nutzung der Webseite

Durch die Nutzung des Internetdienstes werden über Ihren Internetbrowser automatisch an den Provider dieser Webseite übermittelt. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zwischen Ihrem Internetbrowser und dem Webserver aufgezeichnet:

-          Datum und Uhrzeit der Anforderung

-          Name der angeforderten Datei

-          Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

-          Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)

-          verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem

-          IP-Adresse des anfordernden Rechners

-          übertragene Datenmenge

Die Daten werden zum Zwecke eines sicheren Serverbetriebs verarbeitet. Auf Grund dieser Daten lassen sich keine Rückschlüsse auf Personen ziehen. Weitere Daten werden nicht erfasst oder mit anderen Datenquellen zusammengeführt.


Datenschutzerklärung für Cookies und aktiven Komponenten

Für diesen Internetauftritt werden keine Cookies oder aktive Komponenten wie Javascrip, Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet.

 

Datenschutzerklärung für Facebook 

Der Musikverein Hunderdorf e. V. greift für den auf Facebook gebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück. Wir weisen darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook hier zur Verfügung. Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter diesem Link verfügbar. Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier.

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei „deutschen“ IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie unsere Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar. Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf diesen Facebook Support-Seiten.

Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes. Bei Fragen zu unserem Informationsangebot können Sie uns unter info(at)musikverein-hunderdorf.de erreichen. Weitere Informationen zu Facebook und anderen Sozialen Netzen und wie Sie Ihre Daten schützen können, finden Sie auch hier.